logo-2020-svg

Neue "Coronaregeln" für das Training

achtung-wichtige-mitteilung

Die meisten werden es sicherlich schon mitbekommen haben, unsere Landesregierung hat für die kommenden Wochen neue Regeln erlassen, es gibt auch Änderungen im Bereich Sport. Für alle Trainingsstandorte gilt ab dem kommenden Montag, 15. November 2021:

Kinder 6 - vollendetem 17 Lebensjahr

Hier gibt es keine Änderung. Es gilt weiterhin der Testzettel, der für die Schule ausgefüllt wird. In den Schulen wird jetzt 3-mal die Woche getestet. Wenn es möglich ist, würden wir uns freuen, wenn die Kinder am selben Tag wie das Training ist getestet werden. Bitte vergesst den Testzettel nicht, wir können niemanden ohne hereinlassen. Nachweise für Impfzertifikate und Genesenenbescheinigungen müssen ebenfalls mitgeführt werden. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Tests nachweisen.

18 Jahre und älter - 2G Pflicht bei der Ausübung von Kontaktsport in geschlossenen Räumen

Zusätzlich gilt in der gesamten Turnhalle:

Maskenpflicht und Abstandspflicht in den Umkleiden und Gängen für alle(!), nur eigene Trinkflaschen sind zulässig und Eltern dürfen die Turnhalle nicht mehr betreten (auch nicht zum Helfen beim Umziehen). Das betreten ist leider nur Sportausübenden gestattet, wenn die kleineren Kinder es noch nicht alleine schaffen sollten, kommt bitte schon umgezogen zum Training.

Wir bitten diese stetig zu befolgen und an alle Sachen zu denken.

Den gesamten Verordnungstext könnt Ihr hier nochmals nachlesen. Den Paragraph für Sport haben wir hier als Zitat kopiert.

Im Bereich Sport gilt nach der Corona-Verordnung: In Sportanlagen einschließlich Schwimmbädern gilt in geschlossenen Räumen die 3G-Regelung (Zutritt nur für Sportausübende, die einen negativen Testnachweis vorlegen können; für nicht volljährige Sportausübende reicht wie bisher als Nachweis auch eine von einer oder einem Sorgeberechtigten unterzeichneten Bescheinigung über einen negativen Selbsttest aus). Außerdem muss außerhalb der Sportausübung oder Schwimmbecken der Mindestabstand eingehalten werden und eine medizinische Maske getragen werden. Bei Kontaktsport bei Minderjährigen gilt eine Personenobergrenze von 30.

Neu ist: Die Ausübung von Kontaktsport in geschlossenen Räumen durch volljährige Sportausübende ist nur unter 2G zulässig (also Geimpfte und Genesene). In diesem Fällen gilt dann keine Personenobergrenze.

LETZTEN

NEUIGKEITEN

16/04/2022
KARATEPRAXIS Lehrgang im Juni 2022

Wie schon mehrfach angesprochen möchte ich jetzt hier die ersten Informationen zu unserem Juni Lehrgang 2022 rausgeben. Da es voraussichtlich mit den Verordnungen passen wird, holen wir dieses Jahr den Lehrgang mit Christian Wedewardt nach. Für unsere Mitglieder wird dieser Lehrgang als Pflicht angesetzt und wir konnten mit dem Karateverein aus Rehfelde noch einen weiteren […]

Weiterlesen
04/04/2022
Änderungen für die Ferien

Nach langem Hin und Her haben wir uns dazu entschieden, einen separaten Trainingsplan für die Ferien zu erstellen. Dieser gilt ab 11.04.2022, die Gründe dafür sind recht einfach und für die meisten vermutlich nachvollziehbar. Zum einen sind in den Ferien deutlich weniger Kinder im Training bzw. im Urlaub, zum andren ergibt es keinen Sinn, wenn […]

Weiterlesen
03/02/2022
Die ersten Prüfungen 2022

Nach mehr als zwei Jahren Wartezeit war es wieder so weit. Wir konnten endlich ein größeres Event abhalten, und das sogar mit Zuschauern. Auch wenn Corona leider immer noch ein großes Thema ist, haben wir es geschafft, mit einem starken Konzept die Prüfungen in diesem Jahr mit den Eltern abzuhalten. Viele Eltern unserer neueren, jungen Mitgliedern haben bis heute […]

Weiterlesen
14/01/2022
Karatewochenende für Kinder 2022

In diesem Jahr haben wir eine Premiere. Das aller erste Mal werden wir ein reines Trainingswochenende für die kleinsten Mitglieder starten. Ob diese Planung funktioniert und angenommen wird, wissen wir selber noch nicht so genau, aber wie sagte ein älterer Herr schon: ...wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Es wird als zusätzliches Event im Frühjahr […]

Weiterlesen
logo-2020-w-svg
whatsapp-b-qr-code

KONTAKTDATEN

Traditionelles Karate Strausberg e.V.
c/o Tony Löschner
Zur Pflaumenplantage 5
15344 Strausberg
info@karateschule-strausberg.de
+49 (0) 151 123 074 59

WIR SIND MITGLIED IM:

© Copyright - Traditionelles Karate Strausberg e.V.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram