Die freudige Nachricht zuerst. Die Stadt begeisterte uns Vereine dieses Jahr damit, frühzeitig die Hallenzeiten bekannt zugeben. Vielen Dank an der Stelle an Frau Lasch von der Stadtverwaltung. Als allererstes es wird sich nicht viel ändern. Der Großteil der Trainingszeiten wird gleich bleiben, wie schon erwartet, wird donnerstags wieder 30 Minuten nach hinten geschoben, da die Schüler wieder Ihrem Schulsport nachgehen werden.

Zusätzlich werden die jetzt schon vorhandenen Regeln etwas mehr forcieren, um ein angenehmeres Trainingsklima zu schaffen, und zwar für alle. Dazu aber mehr in Papierform. Ein zusätzlicher plus Punkt ist, dass es die Organisation für alle wesentlich erleichtern wird.

Als erster die neuen alten Hallenzeiten:

MontagDienstag
Kinder 5 – 7 Jahre – 16:00 – 17:00 UhrKinder 5 – 7  Jahre – 16:00 – 17:00 Uhr
Kinder 8 – 12 Jahren – 17:00 – 18:00 UhrKinder 8 – 12 Jahre – 17:00 – 18:00 Uhr
Erw/Kind ab 13 bis Grün: 18:00 – 19:30 UhrErwachsene und Kinder ab 12: 18:00 – 19:00 Uhr
Erwachsene/Kader/Trainer ab Grün: 19:30 – 21:00 Uhr

MittwochDonnerstag
Kinder 5 – 7 Jahre – 16:00 – 17:00 UhrKinder 5 – 7 Jahre – 17:30 – 18:30 Uhr
Kinder 8 – 12 Jahre – 17:00 – 18:00 UhrKinder 8 – 14 Jahre – 18:30 – 19:30 Uhr
Erwachsene und Kinder ab 12: 18:00 – 19:00 UhrNur Erwachsene : 19:30 – 21:00 Uhr

Ich möchte gleich auch noch ein paar generelle Sachen mit einbringen. Als allererstes werden wir Helmut Kolodzy mit ins Trainerteam aufnehmen. Er wird das Training am Dienstag übernehmen. Ich freue mich über den ersten eignen Trainer und wünsche allen viel Spaß beim lernen.

Ich möchte gleich auch noch ein paar generelle Sachen mit einbringen. Als allererstes werden wir Helmut Kolodzy mit ins Trainerteam aufnehmen. Er wird das Training am Dienstag übernehmen. Ich freue mich über den ersten eignen Trainer und wünsche allen viel Spaß beim Lernen. Wie einige sicherlich schon mitbekommen haben, ist am Montag unter Anderem auch das Training der Trainer angesetzt. Dort wird es zukünftig die theoretische als auch technische Ausbildung angegliedert sein, damit überall einheitlich unterrichtet wird. Auch zukünftig wollen wir weitere Trainer und Assistenten fördern und in den Betrieb mit einbinden. Alle weiteren Informationen zu Änderungen und Anpassungen wird es am 5.8. geben und in der internen Newsletter E-Mail.

Nächste Termine:

Selbstverteidigung auf dem Schulweg – 14. September 2019
2. Gürtelprüfung in 2019 – 29. September 2019
1. Wochenendlager – 18 – 20 Oktober 2019