WAS MACHT UNSER
KARATEVEREIN?

Im Jahr 2016 wurde der Grundstein für unseren Karateverein in Strausberg gelegt. Neben Strausberg haben wir auch einen Standort in Petershagen etabliert. Das Ziel ist es, einen kinder- und elternfreundlichen Treffpunkt zu schaffen, der besonderen Wert auf Selbstbehauptung und Selbstverteidigung legt. Unsere Mitglieder sind divers und reichen von Kindergarten Kindern bis zu Erwachsenen. Derzeit hat unser Verein etwa 200 Mitglieder, die regelmäßig ein- oder mehrmals pro Woche trainieren. Wir gestalten unser Training vielseitig und umfassend und integrieren gerne auch Elemente aus verschiedenen anderen Bereichen. Das Training eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und bietet Gelegenheiten zum Austausch und gemeinsamen Üben. Wir organisieren Trainings in unterschiedlichen Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf verschiedenen Niveaus. Neben dem regulären Training führen wir auch viele Aktionen und Veranstaltungen durch, darunter Trainingslager, Lehrgänge, Seminarbesuche und verschiedene Feiern, sowohl mit als auch ohne Eltern.

Wir sind stets bemüht, unser Angebot zu erweitern und neue Impulse zu geben, etwa durch themenbasierte Projekte, die regelmäßig auf großes Interesse stoßen. Aktuelle Informationen zu unseren Vereinsaktivitäten findet ihr in unseren Blogbeiträgen. Bei Interesse an einem Probetraining könnt ihr euch einfach über unser Anmeldeformular für eine gewünschte Zeit eintragen oder uns telefonisch kontaktieren. Wir freuen uns auf euch!

karate in strausberg verein
karate in strausberg philosophie
karate in strausberg philosophie

UNSERE
TRAININGSPHILOSOPHIE

In unserem Verein verfolgen wir zwei Hauptziele,die wir durch unser Training umsetzen möchten. Einerseits die Weitergabe und Schulung von traditionellem Karate und seinen Werten,andererseits der Fokus auf „Sicherheit im Alltag“. Beim Karate setzen wir grundsätzlich keine Limitierung nach „Stilen“,sondern sehen Karate als Ganzes. Da aber jeder irgendwo seine Wurzeln hat,lernen und vermitteln wir zum großen Teil „Shotokan / Fudokan“ Karate.

Bei jüngeren Mitgliedern liegt der Schwerpunkt auf der Grundlagenschulung. Dies bezieht sich sowohl auf Werte wie Anstand,Disziplin,Respekt und Höflichkeit,als auch auf grundlegende motorische Fähigkeiten,insbesondere die Koordination,die oft Nachholbedarf hat und daher intensiv geschult wird.

Im Jugend- und Erwachsenenbereich konzentrieren wir uns stark auf Selbstverteidigung. Hier tritt der Wettkampf in den Hintergrund;es geht vielmehr darum,Verteidigungstechniken für Notsituationen zu erlernen und abrufen zu können. Dafür bieten wir diverse Trainingsmöglichkeiten,die sich in allen Aspekten unseres Trainings inklusive Prüfungen widerspiegeln. Bezüglich der Prüfungen:Alle Mitglieder müssen sich regelmäßig sowohl im Training als auch in Prüfungen beweisen. Wettkämpfe sind auf freiwilliger Basis möglich,ähnlich wie in der Schule,jedoch ungezwungen. Karate ist eine Kampfkunst,die zahlreiche Aspekte fördert und nicht vom Alter abhängig ist. Jeder ist willkommen und findet seinen eigenen Weg. Wann kommst du dazu?

Unser Trainerteam
IM KARATEVEREIN

Bei unseren Übungsleitern legen wir großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung nach den Standards des Landessportbundes Brandenburg. Viele unserer Trainer sind selbst Eltern und somit täglich im Umgang mit Kindern geübt, wodurch sie den speziellen Anforderungen, die Kinder stellen, gerecht werden können. Wir laden jeden herzlich ein, sich unverbindlich von der Qualität unseres Trainings zu überzeugen.

Zudem ist uns aktive Jugendarbeit in unserem Verein sehr wichtig. Deshalb binden wir unsere Jugendlichen frühzeitig in den Trainerstab ein. Sie lernen, Verantwortung für ihre Trainingsgruppe zu übernehmen, helfen bei der Planung des Trainings und werden aktiv in das Vereinsleben eingebunden. Durch eine spezielle Ausbildung vermitteln wir ihnen die Grundlagen der Trainingslehre und -methodik. Später haben Sie die Möglichkeit, eine offizielle Trainerausbildung beim DSOB zu beginnen und fest in unseren Trainerstab integriert zu werden.

  • Jugendförderung

    Wir fördern unsere Jugendlichen frühstmöglich das Sie ins Training mit einsteigen können.

  • Ausbildung

    Alle Trainer genießen eine Ausbildung nach aktuellen DSOB Richtlinien, sobald die Altersgrenzen erreicht sind.

  • Abwechselung

    Spaß an Bewegung und Abwechslung versuchen wir mit wöchentlichen Trainingsplänen umzusetzen.

    trainer tony loeschner
    trainer tony loeschner
    karatefuer erwachsene
    karatefuer erwachsene
    trainer sebastian ellwitz
    trainer sebastian ellwitz
    trainer michael gronau
    trainer michael gronau
    trainer helmut kolodzy
    trainer helmut kolodzy
    trainer fritz
    trainer fritz
    karate fuer jugendliche
    karate fuer jugendliche
    trainer maxim
    trainer maxim
    matteo kuettler karate
    matteo kuettler karate
    ben thiede karate
    ben thiede karate

Du möchtest uns unterstützen?

Du möchtest einen Beitrag in unserem Verein leisten und gleichzeitig neue Kontakte knüpfen? Dein Engagement ist bei uns sehr geschätzt und herzlich willkommen! Zögere nicht, uns anzusprechen – wir haben mit Sicherheit ein maßgeschneidertes Konzept für dich bereit, das perfekt zu deinen Interessen und Möglichkeiten passt.

zum Kontakt