Vereinsinformationen, Notfallplan und Events

Diese Woche ist viel sehr passiert. Wie einige sicherlich schon mitbekommen haben, war ich die ganze noch nicht in der vor Ort Training zu machen. Dieser Zustand ist auch nicht aus irgendeinem Grunde, und war bisher auch nicht der Fall, aber leider ging es nicht anders.

Aktuell war leider keine Zeit sich selbst zu melden und weitere Informationen herauszugeben, dies lag zum einen daran, dass die Untersuchungen vorgingen, zum anderen war auch einfach keine Zeit. Daher musste das bisherige, welches Helmut kommuniziert hatte reichen.

Zuerst Bedanke ich mich bei Helmut, Linda, Andreas und Michael die Tapfer von jetzt auf gleich die ganze Woche das Training in den Bahnen gehalten haben und mich versucht haben zu vertreten – danke! Den ohne dies wäre der Verein vermutlich schon auf dem Weg der Schließung. Das dabei Fehler passieren ist zum Teil menschlich, wir bitten dies zu Entschuldigen. Die Gründe dafür würden im internen Vereins Email-Newsletter veröffentlicht und sind an dieser Stelle zu lesen. Wenn jemand diesen nicht bekommen hat kann er gerne anrufen.

Bevor mich jetzt viele einzelne Anfragen erreichen. Wie es weiter geht? Kurz um ja es geht weiter, so wie bisher aber eben anders. Dass ich das Training nicht mehr selbst so intensiv mitmachen kann wie bisher oder zum Teil nur Einseitig steht außer Frage. Das heißt aber nicht das ich es nicht anleiten kann. Und genau das werde ich tun. Daher ändert sich nichts außer das ich im Zweifel einen Assistenten habe, den ich vorzeigen lasse. Was Events angeht müssen wir dann schauen die aktuellen Zeitpläne hängen an ein paar Faktoren, daher kann ich dazu keine genauen Auskünfte geben. Für eine mögliche ähnliche Fälle werden wir demnächst eine Notfallplanung fahren, es wird dann einen Ersatzplan mit 7 Trainern geben die ich alle gut kenne oder selber Unterrichte.

Kommen wir zu den aktuellen Maßnahmen. Soviel zu den Gründen warum ich aktuell nicht da bin.

9 – 15 März 2020 

Die Einheiten am Montag, Mittwoch, Donnerstag entfallen. Die Einheit am Dienstag bleibt bestehen

Kinder 5 -7 Jahre: 16:00 – 17:00 Uhr
Kinder 8 – 12 Jahre: 17:00 – 18:00 Uhr
Kinder 12+ Jahre und Erwachsene: 18:00 – 19:00 Uhr

Wer möchte, kann gerne dorthin gehen und mitmachen, gerade in der Einheit 3 ist eine Menge Platz. Das Training ab dem 16.3 findet wieder normal und regelmäßig statt. Da bin ich vermutlich auch selber vor Ort. Teilweise werde ich aber 1–2 Sachen abgeben müssen. Weitere Informationen folgen. Wenn jemand Fragen hat darf er mich gerne anrufen.

Lehrgang:

Seminar und Wettkampfreise nach Wien - entfällt inkl. Kadertraining

25/26 April 2020 - wird entfallen

Mit sportlichen Grüßen
Tony

LETZTEN

NEUIGKEITEN

Unser Verein wird 5 Jahre

Wir schreiben den 18.01.2021, genau 5 Jahre ist es her, als wir die Gründungsversammlung abgehalten haben und in Strausberg das erste Mal öffentlich in Erscheinung getreten sind.

Weiter Lesen >>
Programm zum Schwarzgurt - Danprüfung

Da sich unser Verein immer weiter entwickelt und die „Kinder“ und Erwachsenen größer werden, war es langsam nötig die Zukunft zu planen. Wir sind ja generell sehr gut abgesichert mit einer eigenen offiziellen Prüfungskommission, welche bis zum 5. Dan Prüfungen abnehmen darf. Aber bisher haben wir uns auf ein Programm gestützt, welches noch aus dem Jahr 1990 […]

Weiter Lesen >>
Updates zum Onlinetraining im neuen Jahr

Bevor wir mit dem Update beginnen, wünsche ich allen Mitgliedern, Familien und Freunden, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Es sollen alle Wünsche und Pläne in Erfüllung gehen und zum Erfolg führen. Wir haben die freie Zeit dazu genutzt, um die Statistiken des Onlinetrainings auszuwerten. Leider müssen wir sagen, dass die bisherige Software nicht immer das geleistet ha

Weiter Lesen >>
Weihnachten im Lockdown und Vereinsumfrage 2020

Das Chaosjahr ist ja fast vorbei. Neben Corona gab es noch viele andere Unwägbarkeiten und ich hoffe, dass 2021 nicht ganz so turbulent wird. Im Großen und Ganzen haben wir aber die meisten Probleme ganz gut gemeistert und niemand sollte auf der Strecke geblieben sein. Wie immer, freue ich mich, wenn jeder auch dieses Jahr […]

Weiter Lesen >>
logo-2020-w-svg
whatsapp-b-qr-code

KONTAKTDATEN

Traditionelles Karate Strausberg e.V.
c/o Tony Löschner
Zur Pflaumenplantage 5
15344 Strausberg
info@karateschule-strausberg.de
+49 (0) 151 123 074 59

WIR SIND MITGLIED IM:

© Copyright - Traditionelles Karate Strausberg e.V

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram