Vitalpunkt Lehrgang in Prenzlau

Letztes Wochenende machten die Erwachsenen unseres Vereins einen kleinen Ausflug in das ca. 100 km entfernte Prenzlau, zu unserem Vereinsfreunden vom KKS Kranich. Mario Häfele hatte sich bereit erklärt seinen ersten Lehrgang zum Thema Vitalpunkte (Kyusho) zu geben. Nach einer kurzen Erwärmung mit Tischtennisbällen ging es auch schon los. Zu erst widmeten wir uns den Punkten am Kopf, welche später auch in einfachen Anwendungen in Heian Katas angewandt wurde.

Danach folgten Vitalpunkte am Fuß, welche unter anderem auch den Sinn haben können einen potenziellen Gegner schnell kampfunfähig zu machen. "Wer nicht laufen kann, kann nicht kämpfen" - zu guter Letzt ging es um Vitalpunkte am Körper zum einen die Wirkung bei regenerativen Maßnahmen zu anderen aber auch wie man diese nutzen kann um sich aus brenzligen Situationen wie: Umklammerungen oder Griffen zu lösen.

Alles in allem ein sehr gelungener Lehrgang wir hoffen auf weitere mit noch mehr Aktionen und spannenden Themen.

Für alle die nicht wissen was Kyusho ist hier noch eine kleine Erklärung. - Kyūsho Jitsu (jap. 急所術, dt. „Kunst der Vitalpunkte“) - beschreibt die Vitalpunkte am menschlichen Körper sowohl im regenerativen als auch im zerstörerischen Zyklus. Die Erkenntnisse basieren auf der Traditionellen chinesischen Medizin und der Akupunktur. Man trainiert dies nicht unbedingt als eigenständige Kampfkunst, sondern eher als zusätzlichen Bereich, welcher sich mit dem eigenen Wissen kombinieren lässt. Auch in den nichtjapanischen Kampfkünsten war das Wissen um die vitalen Punkte meist vorhanden. Mit der Versportlichung der Kampfkünste ist dieses Wissen jedoch größtenteils verloren gegangen. Mittlerweile wird dies wieder aufgenommen und in viele Systeme "reintegriert". Weiteres zu diesem Thema findet Ihr mit der Suchmaschine Eurer Wahl.

Zu Guter letzte noch ein kurzer Hinweis ein paar Impressionen, findet Ihr bei uns in der Facebook-Galerie. Vielen Dank für den Einsatz Mario und weiter so.

LETZTEN

NEUIGKEITEN

Unser Verein wird 5 Jahre

Wir schreiben den 18.01.2021, genau 5 Jahre ist es her, als wir die Gründungsversammlung abgehalten haben und in Strausberg das erste Mal öffentlich in Erscheinung getreten sind.

Weiter Lesen >>
Programm zum Schwarzgurt - Danprüfung

Da sich unser Verein immer weiter entwickelt und die „Kinder“ und Erwachsenen größer werden, war es langsam nötig die Zukunft zu planen. Wir sind ja generell sehr gut abgesichert mit einer eigenen offiziellen Prüfungskommission, welche bis zum 5. Dan Prüfungen abnehmen darf. Aber bisher haben wir uns auf ein Programm gestützt, welches noch aus dem Jahr 1990 […]

Weiter Lesen >>
Updates zum Onlinetraining im neuen Jahr

Bevor wir mit dem Update beginnen, wünsche ich allen Mitgliedern, Familien und Freunden, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Es sollen alle Wünsche und Pläne in Erfüllung gehen und zum Erfolg führen. Wir haben die freie Zeit dazu genutzt, um die Statistiken des Onlinetrainings auszuwerten. Leider müssen wir sagen, dass die bisherige Software nicht immer das geleistet ha

Weiter Lesen >>
Weihnachten im Lockdown und Vereinsumfrage 2020

Das Chaosjahr ist ja fast vorbei. Neben Corona gab es noch viele andere Unwägbarkeiten und ich hoffe, dass 2021 nicht ganz so turbulent wird. Im Großen und Ganzen haben wir aber die meisten Probleme ganz gut gemeistert und niemand sollte auf der Strecke geblieben sein. Wie immer, freue ich mich, wenn jeder auch dieses Jahr […]

Weiter Lesen >>
logo-2020-w-svg
whatsapp-b-qr-code

KONTAKTDATEN

Traditionelles Karate Strausberg e.V.
c/o Tony Löschner
Zur Pflaumenplantage 5
15344 Strausberg
info@karateschule-strausberg.de
+49 (0) 151 123 074 59

WIR SIND MITGLIED IM:

© Copyright - Traditionelles Karate Strausberg e.V

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram